Caravan-Paneele aufhängen

Caravan-Paneele aufhängen

Tunnelband mit Taschenreihe

Zum Befestigen der Paneele in Wohnwagen, Wohnmobil oder Caravan

Unsere Caravan-Schiebepaneele sind rückseitig mit einem halbtransparenten, ca. 4 cm breiten Tunnelband ausgestattet.

In die Taschenreihe (so heißen die kleinen Schlaufen) können Sie Häkchen, Gleiter oder Gardinenröllchen einhängen, so ist die Anbringung der Paneele an fast jeder Stilgarnitur möglich.

Normalerweise verfügen Wohnmobile und Wohnwagen über schmale Gardinenschienen. Dafür können Sie in unserem Shop auch die passenden Häckchen erwerben.

Taschenreihe für Gardinenhäkchen

Tunnel für Flachprofile

Damit die Flächengardinen immer schön flächig fallen, statten wir sie oben und unten transparente PVC-Flachprofile aus.

Diese "verstecken" wir in dem rückseitig angenähten Tunnelband.

Dieses Band verfügt über spezielle Öffnungen, durch die Sie die Profile schnell und einfach herausnehmen können. Nach dem Waschen oder Reinigen schieben Sie die Profile einfach wieder in das Band und Ihre Gardine ist bereit für den nächsten Urlaub.

Öffnungen im Tunnelband für die Flachprofile


Deko-Tipp:

Wenn Sie gleichzeitig Caravan-Stores und Paneele bestellen, empfehlen wir Ihnen, die Paneele 1-3 cm länger zu bestellen, als die "darunter" hängenden Gardinen - dies sieht optisch schöner und dekorativer aus.

Hier ein Beispiel mit unserer Dekopaneele Marino und dem Wohnwagenstore Mailin.

Dekopaneele Marino mit Store Malin

Alle Kommentare

Hinterlasse eine Antwort